Ihr Factoring und Finanzdienstleister

FACTORING - die leistungsorientierte Wachstumsfinanzierung

 

Factoring ist geschaffen für Unternehmen, die unter langen Zahlungszielen ihrer Kunden (Debitoren) leiden. Diese Forderungen werden im Zuge eines Factoringvertrages an die Factoring-Gesellschaft verkauft. 80% der jeweiligen Forderung (Rechnungs-Brutto-Betrag) werden innerhalb von 24 Stunden an Sie ausbezahlt. Die verbleibenden 20% werden nachgezahlt bzw. endabgerechnet sobald der Endkunde (Debitor) die Rechnung beglichen hat.

 

Gleichzeitig führt die Factoring-Gesellschaft folgende Arbeiten für Sie durch:

    Kreditierung und Vorauszahlung Ihrer Rechnungen
    Übernahme des gesamten Debitoren-Managements
    Übernahme des gesamten Mahnwesens
     (Sie schreiben keine Mahnungen mehr)
    Vollstreckung (Sie brauchen keinen Anwalt mehr)
    Bonitätsprüfung Ihrer Kunden (Debitoren)
    Übernahme des Forderungsausfallrisikos durch die Factoring-Gesellschaft
     (Eine Insolvenz des Kunden ist nicht mehr Ihre Sorge)
    Statistik
    Factoring ist ein Gesamtpaket von Finanzdienstleistungen, welches Ihren Betrieb wesentlich entlastet, Kosten einspart und Liquidität zuführt.

 

Zudem finanziert Factoring Ihr Wachstum. Wenn Sie Ihren Umsatz ausweiten oder gar verdoppeln, müssen Sie keinen größeren Kontokorrentkredit bei der Hausbank anfordern. Durch Factoring wird Ihr Wachstum automatisch mitfinanziert, egal wie sehr Sie Ihren Umsatz ausweiten.

 

Die Konditionen sind von mehreren Faktoren wie Bonität und Jahresumsatz abhängig und müssen daher angefragt werden.

factoring buttonzur button